Aktualisieren geht nicht...

  • #1

    Ich kann es nicht mehr nutzen. Beim Aktualisieren nach dem update
    erscheint immer nur eine Meldung, die "Hintergrunddaten" für den Google
    Play Store müssten aktiviert werden. Keine Ahnung, was das ist... Und
    das gab es nie zuvor bei updates! Versuchsweise habe ich mir angesehen,
    was Google dafür als Hilfsinformationen angibt. Natürlich keine Infos
    darüber, was Hintergrunddaten eigentlich sind, aber noch schlimmer: Das,
    was ich laut diesem Text tun soll, geht gar nicht bei mir - es gibt
    diesen Punkt in keinem Menü unter Einstellungen.


    Ich HASSE
    Google. Und immer wieder das selbe. Mach dies, mach jenes, nur keine
    Erklärungen, weder für Gründe, noch brauchbare für Neulinge.


    Irgend welche Ideen?

  • #2

    Hmmm... Schau mal im Apple Store vorbei :thumbsup:


    Schon mal Spiel löschen und neu runterladen versucht? Handy, ein- und ausgeschalten?
    Gibt's bestimmt noch einige mit diesem Problem, einfach mal im Internet suchen....
    Mehr kann ich dir auch nicht sagen, tut mir leid :(


    Gruß Overlord


    Sonst einfach mal abwarten, vielleicht ist es nur ein Fehler...
    Mach mal einen Reboot, das ist eigentlich das einzige, das helfen könnte :p

  • #3

    ART2000


    Ich gehe mal davon aus das du auf Android unterwegs bist? Schau bitte in deinem Handy oder Tab mit Cellular unter Einstellungen >>> Datenverbrauch nach ob die Hintergrunddienste beschränkt sind für BB oder Google+. Ist dies der Fall, dann deaktiviere die Funktion und schau zur Sicherheit nach ob bei dir unter Konto der Synch für Google+ aktiviert ist.


    Sollte nichts davon für dich zutreffen, schaust du bitte in den Play Store unter "Meine Apps " ob alles aktuell ist. Ist dies auch de Fall, schau bitte unter Einstellungen >>> Speicher >>> Daten im Cache oder auch Zwischengespeicherte Daten genannt nach und lösche diesen ( Es gehen keine persönlichen Daten oder Spieldaten verloren ).


    Wenn du diese Punkte alle erledigt hast, starte dein Telefon bitte neu und warte ca. 5 Min. bis die Synchronisation im Hintergrund abgeschlossen ist und starte Boom Beach.

  • #5

    Einstellungen - Apps - Google Play Store - Daten löschen / Cache leeren. Handy neu starten, erneut laden.


    Das wird sein Problem nicht beheben da die Hintergrunddaten nicht synchronisiert werden, und mit dem Play Store nichts zu tun haben. Der Speicherstand von BB wird nämlich über Google+ gesyncht, was bedeutet wenn man die Hintergrundaten beschränkt von G+ erfolgt somit kein Abgleich der Daten. Da hilft leider kein löschen der Play Store Daten.

  • #6

    Ich habe echt keine Ahnung. Fakt ist, der Begriff Hintergrunddaten taucht nirgends auf. Meine Menüs sehen so ähnlich aus wie hier gezeigt, eigentlich sogar gleich bis auf das Fehlen der entscheidenden Menüpunkte. Ich weiß auch nicht, was das Ganze soll.


    So habe ich in meiner Verzweifelung unter apps Google Play Store gesucht und DEN deaktiviert. Danach ging alles problemfrei!


    (Ob nun Google irgend welche Problem macht, weiß ich nicht und ist mir auch erst mal egal - ich nutz das Zeug nicht und deaktiere alles, so weit es geht.)

  • #7

    Nimm es mir nicht übel, aber wenn du Dinge deaktivierst in deinem System und es dir egal ist welche Konsequenzen das hat / haben kann, dann brauchst du dich nicht zu wundern wenn du Probleme bekommst.


    Es gibt nun einmal Abhängigkeiten in Android die wie Zahnräder ineinander greifen und gebraucht werden um ein stabiles System zu gewährleisten. Deshalb sollte man als "Laie" auch nicht einfach apps löschen / deaktivieren die vom System oder anderen apps gebraucht werden, auch wenn Google diese Möglichkeit anbietet.


    Dann lass dein System lieber so laufen wie es ist und du hast mehr Freude damit :)

  • #8

    Nimm es MIR nicht übel, dass ich deine Einstellung gräßlich naiv finde. Mag sein, dass ich mich auf mobilen Geräten nicht auskenne. Aber was auf PCs möglich ist, das wusste ich schon vor langer, langer Zeit. Google ist eh ein Datenkraken und will ALLES kontrollieren. Es macht mich misstrauisch, wenn dann gerade solch ein "Anbieter" seltsame Daten freigegeben sehen will, ohne dies näher zu begründen. Was geht es Google Play Store überhaupt an, ob boombeach ein update hatte, das ich mir herunterlud? Mir wird schon jedes Mal schlecht, welche Freiheiten irgend einer app gewährt werden müssen, einschließlich solcher "Nichtigkeiten", etwa Daten auf einer Speicherkarten überschreiben oder löschen zu dürfen. Richtig, alles ist verzahnt, doch das macht die Sache doch nur schlimmer, da man als Nutzer noch weniger Einblick auf die Betriebssystem-Ebene hat als bei einem PC. Und macht es dich nicht misstrauisch, dass nach Deaktivieren dieses nicht von mir gewollten Dienstes von Google alles andere wieder funktioniert? Ja, ich muss mich wirklich wundern - aber nicht über Probleme, sondern über Nutzer, denen das alles egal ist.

  • #9

    Bei mir ging es auch zuerst nicht, aber bei mir lag es daran, dass ich zu wenig Speicher hatte.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!