Übles Teil, Strategie gesucht

  • #1

    Ich habe hier eine KI, die mir meine Truppen aufreibt. Meine bisherigen Strategien sind fehlgeschlagen, einzig die Variante mit Panzern hat funktioniert. Dabei habe ich vorher diese extrem stabile Kanone mit Sperrfeuer und 3 Artillerie (!) weggeräumt und bin dann oberhalb zwischen die Raketenwerfer gefahren. Durch einen kleinen Fehler bei der Positionierung schoss aber noch einer der RW's, sodaß ich den Angriff abgebrochen habe (keine Energie für Neupositionierung mehr).
    Wie würdet ihr dieses Teil plattmachen?

  • #2

    Was hast du denn so für Level der einzelnen Truppen? Und wieviele bekommst du auf ein Boot?
    Wieviele Kanonenbootenergy hast du?


    Wäre schon hilfreich so etwas zu wissen ...



    Ich würde da mit den Warrior angreifen und einfach die Defence Flaschen ...


    Aber ohne Informationen kann man schlecht Tipps geben ...

    [align=center]Kraftsteinchance+75%|Resourcenbelohnung+44%|GB-Energy+41%+17%+17%+17%|

    [align=center]|TruppenSchaden+29%+11%+11%|Truppen-TP+34%|

  • #3

    Ich hatte es mit 17 Warriors Level 2 versucht, 34 Gunboat Energy und 1309er Artillerie. War auch mehr oder minder erfolgreich, aber es blieben nicht genug übrig, um das 110.000er HQ zu finishen. Das habe ich mehrfach versucht, aber mehr als 3 Shock sind nicht drin; dafür bekommt man zu wenig Sachen kaputt um Energie zu tanken. Zumal sich bei dem Level auch die MG's mit den RW's decken und das linke Zeug jeweils von der Kanone geschützt wird. Und alles echt eine Menge Trefferpunkte abkann.
    Meine Level 6-Heavies und Zookies wurden vom Raketenwerfer schnell auseinander genommen . . .


    Ich habe das nun noch mal mit den Tanks versucht. War knapp, hat aber dennoch flawless geklappt (siehe Bild) 8)

  • #4

    Kleiner tipp Versuch mal ob du dich evtl für eine Kombination Heavys+Zookis, Heavys+Riffel ... entscheidest und diese dann gezielt Leveln ...


    Ich hab mich z.b. für die Warrior entschieden die sind schnell Kosten nicht viele und da brauchst auch nur 3 Plätze auf dem Boot ...



    Wenn du dich halt nur auf eine Kombi konzentrierst kommst du schneller voran als wenn du jede Einheit levelst und die dann eh nicht so oft benutzt

    [align=center]Kraftsteinchance+75%|Resourcenbelohnung+44%|GB-Energy+41%+17%+17%+17%|

    [align=center]|TruppenSchaden+29%+11%+11%|Truppen-TP+34%|

  • #6

    Kleiner tipp Versuch mal ob du dich evtl für eine Kombination Heavys+Zookis, Heavys+Riffel ... entscheidest und diese dann gezielt Leveln ...

    Gezielt leveln geht eigentlich nicht wirklich; wenn du die Arsenal-Grenze erreicht hast musst du erst mal wieder updaten, bevor es weitergehen kann. Auch sind die höheren Updates derart kostenintensiv, daß man auch die Lager erst mal leveln muss. Davon ab levele ich alles, was das Arsenal hergibt . . .irgendwo muss doch das gestohlene Gold hin :D

    Wenn du dich halt nur auf eine Kombi konzentrierst kommst du schneller voran als wenn du jede Einheit levelst und die dann eh nicht so oft benutzt

    Mag sein, aber das nur Warrior-Spiel finde ich schreiend langweilig; spätestens mit der Rauchbombe ist das dann eigentlich nicht mehr wirklich ein Strategie-Spiel. Wenn du die die Videos von NickAtNyte und MasterOV ansiehst, dann ist da ab Level 30 AUSSCHLIESSLICH diese "Strategie". Entweder eine reine Manpower-Geschichte oder eben der Rauchverstecker. Bei beiden muss ich für mich selbst feststellen: das ist ziemlich lahm und strategisch wertlos. Je weiter ich komme, desto weniger strategisch wird das Gameplay.
    Die Diskrepanz zwischen den Einsatzstärken/Kosten/Platzverbrauch sind zwischen Warriorn und Tanks effektiv zu extrem. Level1-Tanks sind quasi stärkere Zookies während Heavies stärkere Rifleman sind. Nur die Warrior tanzen, was das angeht, ziemlich aus der Reihe. Ich werde mir wohl ein richtiges Strategiespiel suchen un BB nur noch so nebenbei mal zocken.

  • #7

    Naja gezieltes Leveln geht schon ;)
    Es ist schon klar dass du die nicht 4 mal gleich hintereinander Leveln kannst
    Ich bin halt der Meinung ich muss mein ganzes Geld nicht in die Level von Schützen Heavys oder Tanks investieren wenn ich mit denen eh nicht spiele da Level ich lieber die Warrior, Kanone, Flair und Medipack oder erweitere die Karte um wieder neue Gegner zu bekommen ...
    in der Zeit natürlich auch die Schatzkammer, Boot,Economy, Landungsboote usw. damit ich mehr lagern/Leveln kann ...
    Und wenn das alles durch is ist es schon wieder so weit dass das HQ gelevelt werden kann und somit auch das Arsenal und schon kann man seine Truppe wieder Leveln ...


    Is halt meine Vorgehensweise jeder hat so seine eigene Taktik und andere Prioritäten ...
    Wäre ja auch langweilig wenn sich dann jede Basis gleicht und jeder mit den gleichen Truppen angreifen würde :D

    [align=center]Kraftsteinchance+75%|Resourcenbelohnung+44%|GB-Energy+41%+17%+17%+17%|

    [align=center]|TruppenSchaden+29%+11%+11%|Truppen-TP+34%|

  • #8

    Sehe Ich genau anders rum. Das Leveln im Armory und das upgrade von Gebäuden passt bei mir zeitlich und Ressourcen mäßig sehr gut zusammen. Habe also alles auf max !




    Denn hier kommt der Clou: Sinn des Spiels ist für mich sich auf alle Möglichen Defence einzustellen, dass geht nicht nur mit Warriorn. Außerdem brauche Ich abwechslung ! Am liebsten Rifler, aber das hat meist wenig Erfolg. Warrior habe Ich schnell den Spaß verloren weil das ein unkontrollierter wenngleich Starker "Sauhaufen" ist.

    anytime a bunch of animals are together in one place it's called a zoo.





    unless it's a farm !

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!