Verpasse nichts mehr mit unserer Foren App. zum AppStore

Der Waldi des Monats (April)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Der Waldi des Monats (April)

    Manche Ideen überdauern die Zeit und eine davon würde ich euch gerne vorstellen. Damit möchte ich einen alten Kameraden ehren und zwar den legendären Waldhoniger, allen auch bekannt als einfach "Waldi", der uns in der Tatter-Force wirklich nachhaltig fehlt :*

    Hierbei wird an die geniale Zeit erinnert, als er noch mit reichlich Puls wirklich legendäre Fails hingelegt hat, die uns alle mehr erfreuten als seine auch (wirklich) sehr guten Angriffe. Die kann ja jeder, aber richtig failen ist eine Liga für sich :thumbsup: .
    Hierdurch entstand die Idee, wirklich gute Fails (ja, klingt komisch, ist aber so, dazu gleich mehr) mit einem Monatspreis zu belohnen.

    Was ich hiermit tue und belohne den besten Fail mit einer Gutscheinkarte für wahlweise Itunes oder Playstore in Höhe von €15 für den "Waldi des Monats"

    Wie es geht:


    Das ist relativ leicht. Einfach ein Video (muss keine gute Qualität haben, der Fail schon) mit einem Fail in diesen Thread hier posten, natürlich einem möglichst guten. Das ist nicht so leicht, denn einfach seine Truppen zu bombardieren ist da eher Kinderliga.

    Hierbei geht es um
    eigentlich ernsthaft geplante Angriffe, die dann aber durch höhere Gewalt, Dummheit des Angreifers, Erdstrahlen oder Wasseradern, Karma, Puls oder sonstwas in einen Fail erster Güte verwandelt wurden.
    Prädestiniert hierfür sind natürlich OP-Angriffe, da man da nur einen Versuch hat und das auch meist ernst gemeint ist. Ist nicht zwingend, man kann auch außerhalb einer OP failen, doch die Regel ist ja eher in einer OP.
    Zu diesen gehören Aktionen wie:

    - leere oder fast leere Boote
    - Leuchtfeuerorgien anstelle von Anlandungen
    - Flare anstatt Schock
    - versehentliches Schocken oder Bombardieren der eigenen Truppen anstatt Rauch oder Flare
    - dumme Aktionen wie meine (gleich)
    - idiotische Runs, vornehmlich mit Kloppern
    - andere Failgründe, da gibt es reihenweise Möglichkeiten

    Die Qualität des Fails wird durch das Forum ausgwertet; am Anfang eines jeden Monats (sofern die Beteiligung stimmt), gibt es eine Umfrage dazu, wer das Verkacker-Gen :D hatte und das wird dann belohnt.

    Also, noch mal kurz: Verkacken, Posten, gewinnen :thumbup:
    Und keine Sorge, die Leute, die nie verkacken, die dürfen natürlich auch nicht mitspielen und können ihren Heldenschein bewahren :D
    Nur Mut, sich zu blamieren ist ganz leicht, seht selbst:

    Spiel mit den Besten - Tatter Force 1 - ein starkes Team sucht starke Spieler



    - Etwas wissen kann jeder Idiot, wichtig ist das Verständnis -
  • Community Video von MM am Start Zum vollständigen Video
  • Da würde mein heutiger Fail ja perfekt passen, ich wie immer Schleppnetz OZ, die Map 10x angucken wie wo was geschockt werden muss, am Ende die Mörser nicht perfekt geschockt und instinktiv Mörser und ein MG geschockt die außerhalb der Range waren weil dort sonst 4 Raks stehen. Ergo, man sollte sich nicht immer zu sehr auf Routine verlassen. Wenn ich jetzt noch wüsste wie ich den perfekten Fail zeigen kann wäre ich dabei, nicht um zu gewinnen sondern einfach weil es lustig aber gleichzeitig auch zum kotzen war. Der Kevin des Monats reicht mir auch schon, den Waldi würde ich nicht unbedingt beanspruchen wollen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Feindboomer76 ()

  • Ha das hört sich doch SUPERGUT an. Gebe die Namensrechte für diesen Titel mit grosser Ehre gerne frei. Kann dazu auch noch anfügen, dass es auch heute nach fast drei Jahren immer noch selbiges Mitfiebern ist wenn ich an einer OP meinen Angriff tätige. Das war schon immer so und wird vermutlich auch immer so bleiben. (Wie in alten Zeiten beim Siedler-Online spielen) hatte da auch permanent den Herzkasper.. wenn ich mal die ersten Soldaten erstellen konnte und der "Feind" bereits in voller Soldatenausrüstung mit Katapulten an meinen Mauern zu knabbern begann) nur weil man wissend gegen reale Gegner spielt oder halt vor versammelter Mannschaft. Hat bei mir echt so was wie mit Bungeespringen zu tun. Kriege das einfach nicht weg und habe mich mittlerweile damit abgefunden. Das beginnt mit kitzekleinen Fehlerchen die meinen Plan durchkreuzen, im Anschluss werden dann wild die Knöpfe gedrückt um zu retten was noch zu retten ist. (Wie Ihr ja alle wisst bringt das verzögerte Agieren auf den grösseren Maps herzlich wenig :D ) mache das aber trotzdem jedesmal mit der gleichen Panikattacke wie zu Beginn meines BB-Lebens.
    Vermutlich ist es aber genau dieser Adrenalinkick der mich bis Heute am BB-Leben erhält und somit dieses verflixte Spiel für mich ein aktuell nicht mehr wegzudenkender, täglicher Akt geworden ist.
    Bin gespannt ob da wirklich was draus wird....

    Wünsch Euch was..

    Gruss Waldi :D :D <3 <3
  • Mantikor schrieb:

    zwar jetzt nicht von mir,aber ein ehemaliger mitstreiter........ hat sich das glaub auch etwas anders vorgestellt ;)


    Autsch, die armen Mädels, mein Beileid !
    Man sieht die Katastrophe genau kommen und kann rein garnichts dagegen tun. Nur zusehen, wie das Unglück seinen Lauf nimmt.
    Und dann bleibt der Kern auch noch trotz Schlussbombardement ganz knapp stehen.
    Das war ja mal ein Fail. Und gehört damit definitiv genau hierher. Danke fürs Teilen :thumbsup:
    DB
  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!