Boom Beach 2020 - der aktuelle Stand / Ein Fazit

  • #1

    Hallo Boom Beach Freunde,


    Ich wollte an dieser Stelle gerne mal die Meinungen zum aktuellen Stand des Spiels hier zusammentragen. In der Vergangenheit viel die Boom Beach Community in meinen Augen vor allem dadurch auf, dass sie sehr unzufrieden mit den Entwicklern waren. Es gab einige besonders harte Zeiten, in denen viele abgesprungen sind. Aus Frust, Frust vor zu wenig Updates/Neuerungen/Herausfordrungen. Es gab (bzw. gibt) so viele max. Spieler und die waren größtenteils nicht mehr zufrieden.


    Doch jetzt hat sich in letzter Zeit einiges getan. So regelmäßig wie in anderen Spielen wurden wir zwar weiterhin nicht beschenkt, jedoch gab es mittlerweile weit größere Updates, wo vor allem das Kriegsschiff raussticht (auch wenn es nicht so viel geändert hat ist trotzdem HQ23 hier ebenfalls zu erwähnen).


    Ich habe in den letzten Monaten nicht allzu viel Zeit im Spiel verbracht. Meistens sind es bei mir immer so Phasen, in denen ich das Spiel sehr viel spiele und dann mal wieder gar nicht. Manchmal sogar immer die gleichen Monate wenn man mal auf meinen Bestellverlauf bei den Abos guckt, gruselig ^^...


    Aufgrund von Corona und #WirBleibenZuhause hatte ich in letzter Zeit einiges an Zeit Zuhause und hab auch vom Update erfahren.


    Ich habe die Update Neuerungen gesehen und konnte mir schon wieder einen Aufschrei von Spielern vorstellen, die größere Neuerungen wollen. So war es zumindest früher immer und die Community wurde wütend, da man die Spieler mit kleinen Updates abspeiste. Aber ist da in Zeiten von Kriegsschiffen mittlerweile immer noch diese Unruhe, dieser Unfrieden? Wie sieht es bei euch im EK aus (ist denke ich der beste Anhaltspunkt)? Und wenn ja stelle ich gerne mal hier die Frage, ob man die Spielerschaft dann überhaupt zufrieden stellen kann. Generell natürlich nicht, gerade bei der Vorbelastung in der Vergangenheit, aber ich denke aus meiner Sicht sollte man damit so langsam mal Frieden schließen. Ich habe es jetzt in letzter Zeit nicht so mitbekommen, aber ist es überhaupt noch ein Problem? Naja Kommentare auf Social Media sind immer noch teilweise ähnlich, aber gefühlt etwas abgeflacht von der Wortwahl und Enttäuschung.


    Ich denke hierzu: Größere Sachen sind natürlich immer schöner, aber wir haben jetzt ja auch einiges großes bekommen, da muss man sich ja nicht immer beschweren und auch vorerst mal zufrieden sein mit dem Spiel, wie es ist. Es wird ja auch versucht häufiger Events zu machen und beim Kriegsschiff einiges zu tun (zumal durch die neuen Saisons eh einige Neuerungen garantiert sind).


    Von daher blicke ich jetzt insgesamt gar nicht mehr so negativ in die Zukunft.


    Auch wenn einiges falsch gelaufen ist und Supercell definitiv Fehler gemacht hat, die zumindest teilweise unvermeidbar sind, bei einem nternehmen wo es um Geld geht, bei einem Spiel was vergleichsweise weniger gespielt wird. Denke ich schon dass sich einiges getan hat und das Spiel doch an einem guten Punkt ist, wo man es wirklich dauerhaft auf lange Zeit spielen kann, ohne das immer ein Update kommen muss. Zumindest darf man es nicht immer erwarten, dann freut man sich noch mehr auf die Updates (es wird ja definitiv noch was geben, früher hat man auch gedacht es wird nie wieder was größeres geben).


    Ich denke bei Diskussionen könnten wir wieder ein wenig Leben hier ins Forum bringen, da sollten doch wieder einige dabei sein. Danke fürs durchlesen bis hierhin. Nutzt bitte die Möglichkeiten des Forums wieder und diskutiert hier mit. Dankeschön!


    Meine Worte zum aktuellen Stand im Spiel. In diesem Sinne, bleibt Zuhause und gesund!


    Lg Brini

    Du willst noch mehr Infos und Fakten zu Boom Beach? Dann schau doch mal in unserem Boom Beach Wiki vorbei! -> http://boombeach.fandom.com/de :krieger:



    Bei Fragen kannst du mir gerne eine Nachricht schicken. :zooka:

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!