Strategien mit Kryonierinnen?!

  • Moin,


    Ich suche noch gute Strategien, mit Kryonierinnen. Wollte die, da ich die jetzt relativ neu habe und noch nicht wirklich ausprobiert habe, einfach mal ein wenig ausprobieren, und brauche daher ein paar Strategien, mit welchen Truppenkombis man sie verwenden kann, und wie man dann vorgeht! Hab die nur schon mal in nem OP Angriff bei mir im Kommando zusammen mit Abfacklern gesehen, und da waren sie ganz gut. Allerdings sollten da halt die Abfackler und Kryos etwas höher sein denke ich, denn meine Fackler sind erst 3 (glaube ich :P) und meine Kryos 1, aber vielleicht gibts da trotzdem paar gute Taktiken! :D

    Du willst noch mehr Infos und Fakten zu Boom Beach? Dann schau doch mal in unserem Boom Beach Wiki vorbei! -> http://boombeach.fandom.com/de :krieger:



    Bei Fragen kannst du mir gerne eine Nachricht schicken. :zooka:

  • Die Eisis benutze ich nur selten. Als Kombos dafür habe ich die beliebte RZM-Kombo (Schützen, Zooka, Sanis) um ein Boot Eisis erweitert. Hier sind die schon im kleinen Level etwas hilfreich, wirklich sinnvoll aber erst bei hohem Ausbaulevel, da sich bei denen auch die Reichweite vergrößert, wenn man die levelt.
    Das Vorhandensein der kühlen Damen wirkt sich positiv auf die Lebensdauer der Schützen aus, da die von hinter den den Schützen aus die Def verlangsamen. Das ganze Waffenensemble braucht hierbei dann länger, um die lästigen Ameisen zu töten, was wiederum gut für die mitlaufenden Zookies ist, die dann länger vom Ameisenrudel gedeckt werden.
    Als Konfig nehme ich da 2/3/2/1 (Schützen/Zookas/Sanis/Kryos) oder auch 3/3/1/1, wobei ich da keine Angaben machen kann, was wo besser oder schlechter funktioniert, da das hauptsächlich davon abhängt, wie verteilt eine Basis aufgestellt ist.
    Tatsächlich knacke ich mit der Kombo auch Schlumpfbasen, solange man mindestens 2 der Raketenwerfer vom Boot platt bekommt. Bei den Protos muss man aufpassen, sowohl der Laser als auch die Tonne sind für die Kombo etwas kontraproduktiv.

  • Hallo,


    ich mache map immer mit hooka 4-4 und habe die Frostmädels in die Combo dahingehend eingebaut, dass ich ein Boot heavies mit einem Boot Cryos ersetzt habe. Damit bekomme ich eigentlich ohne Boost tagsüber fast alles platt, nur bei geboosteten Blauen und gutem Base-Layout funktioniert das dann nicht.
    Da ich kein TP-MW mehr habe mache ich zu 90% runbys über rechts oder links um den Minen aus dem Weg zu gehen. Also am Anfang 2-3 rws wegbomben, auf einer Seite landen, nach hinten smoken (heavies mit vorsprung um minen zu räumen) und dort dann einfach ohne weitere flares laufen lassen. Wenn alle rws weg sind kann man am anfang, also nachdem man oben in der ecke ist, meist 2-3 critter schmeißen um die Booms,kanonen und Greifer abzulenken und danach dann halt booms/kanonen schocken die auf Heavies zielen. Wie gesagt, das funktioniert eigentlich ganz gut, lediglich laser ist nervig weil der meist dauergeschockt werden muss.


    Der Unterschied zu 4-4 hooka ist so an sich nicht sehr groß, meine Idee ist halt, dass die 3 Boote heavies in etwa doppelt so lange leben wenn die cryos mit dabei sind (weil Booms&Co nur halb so oft schießen), so dass ich also effektiv 6 boote heavies und 4 boote zooks habe statt 4-4.


    Hab sie auch schon paar mal bei OPs mitgenommen wenn die gebäiude dicht an dicht stehen und mit hooka oder grill ganz stumpf geräumt werden sollte. Ist hinterher immer schwer zu sagen ob es was gebracht hat weil man nicht weiß wie es mit einem Boot Heavies mehr gelaufen wäre, aber gefühlt erreicht man so nen tick mehr. :)

    TS: 30 + 13% + 13% +13% +13%



    KBE: 36% + 17% + 17% +17% + 17%[color=#990099]

    [color=#0000ff]

  • Hab zwar noch keine Eis-Mäuse, aber du machst RWs immer zuerst weg???
    Ich benutze bevorzugt auch Hooka, aber die RWs mache nur selten oder garnicht weg, insofern die nicht blöd stehen. Dafür mache ich erstmal Kanonen weg.

  • Durch meine Taktik mit dem Runby links oder rechts mache ich die lieber vorher weg, weil die sonst auf mich schießen wenn ich ne mini smoke lücke beim hochlaufen habe. Wenn ein RW ziemlich weit außen steht und nicht bis auf die andere Seite reicht dann lass ich den auch manchmal stehn und smoke auf der anderen Seite hoch. Aber wenn möglich mache ich alle RWs vorher weg, da dann nämlich auch die critter länger leben die dann Kanonen, Booms, Greifer und KDV ablenken. Dadurch kann ich dann auch erst später mit dem Schocken anfangen. Funktioniert also ganz gut mit RW wegbomben :thumbup:

    TS: 30 + 13% + 13% +13% +13%



    KBE: 36% + 17% + 17% +17% + 17%[color=#990099]

    [color=#0000ff]

  • Die Hooka Ice Kombo 3/1/4 ist definitiv wesentlich effektiver als die normale 4/4 Hooka Kombo. Ich hab damit z.B. auch die Krabbe bis Phase 33 komplett ohne Puder und Dias gemacht, bei viel Flächenschaden Fackler Lvl 9 Vorarbeit und dann Hooka Ice mit Lvl 5 Crios. Mittlerweile nutze ich die auch bei 5x Blau plus Schild wenn es mit Kriegern nicht mehr ohne Boost geht. Läuft :)

  • Die Hooka Ice Kombo 3/1/4 ist definitiv wesentlich effektiver als die normale 4/4 Hooka Kombo. Ich hab damit z.B. auch die Krabbe bis Phase 33 komplett ohne Puder und Dias gemacht, bei viel Flächenschaden Fackler Lvl 9 Vorarbeit und dann Hooka Ice mit Lvl 5 Crios. Mittlerweile nutze ich die auch bei 5x Blau plus Schild wenn es mit Kriegern nicht mehr ohne Boost geht. Läuft :)

    Mhm, ok werde die mal ausprobieren. Denkt ihr man könnte Hooka + Eisladys auch in OPs benutzen, denn da greife ich hauptsächlich mit Hooka an. Bei uns im EK, greift auch einer in der OP immer mit Abfacklern + Kryonierinnen an, ist eigentlich auch ne ganz gute Taktik, wenn man beides entsprechend hoch gelevelt hat.

    Du willst noch mehr Infos und Fakten zu Boom Beach? Dann schau doch mal in unserem Boom Beach Wiki vorbei! -> http://boombeach.fandom.com/de :krieger:



    Bei Fragen kannst du mir gerne eine Nachricht schicken. :zooka:

  • Die Hooka Ice Kombo 3/1/4 ist definitiv wesentlich effektiver als die normale 4/4 Hooka Kombo. Ich hab damit z.B. auch die Krabbe bis Phase 33 komplett ohne Puder und Dias gemacht, bei viel Flächenschaden Fackler Lvl 9 Vorarbeit und dann Hooka Ice mit Lvl 5 Crios. Mittlerweile nutze ich die auch bei 5x Blau plus Schild wenn es mit Kriegern nicht mehr ohne Boost geht. Läuft :)


    Eishooka sind immer dann gut, wenn die Abwehranlagen dicht beieinander stehen, z. B. beim Ecklayout, wenn man sich mit den Truppen hinterm Kern stellt. Zum Räumen oder rush direkt zum Kern würde ich Hooka bevorzugen, bis auf kleine Ausnahmen, aber die seht ihr ja in meinen Videos.

    Nichts....